Effizient Netzwerken

Effizient Netzwerken

Netzwerken ist ein wichtiger, fast schon elementarer Bestandteil in unserem Geschäftsleben. Wer gut vernetzt ist, ist erfolgreicher und kommt schneller und leichter ans Ziel. Denn mit den richtigen Kontakten, können Know-How ausgetauscht werden, Kooperationen abgeschlossen werden oder Empfehlungen eingeholt werden.

Doch wie kann man effizient Netzwerken?

Ich weiß zwar nicht wie es Ihnen geht, doch als ich mit den Netzwerken anfing, hatte ich meistens auf Veranstaltungen das Gefühl, dass es sich um einen Wettbewerb handelt nach dem Motto „wer am meisten Visitenkarten verteilt, gewinnt“. Man kommt zwar leicht ins Gespräch, da alle den Kontakt suchen, doch die Gespräche bleiben meist oberflächlich und bevor man in die Tiefe gehen kann ist der frisch kennengelernte Gesprächspartner schon auf und davon für neue Bekanntschaften. Und dies wiederholt man an verschiedenen Veranstaltungen, mit verschiedenen Gruppen und das Gefühl von Oberflächlichkeit bleibt.

Falls es Ihnen so geht wie mir, habe ich ein paar Tipps zusammen gefasst, wie ich nun mit weniger Zeitaufwand vernetzt bleibe und zudem noch das bekomme, was ich mir erhoffe. Los geht´s:

  • Nutzen Sie Social Media

Facebook, LinkedIn, Xing und co sind mehr als digitale Visitenkarten. Wer sich auf den digitalen Plattformen effizient bewegen will, sollte Kontinuität und Engagement zeigen. Reservieren Sie täglich 15-30 Minuten um auf diesen Plattformen zu netzwerken. Kommentieren Sie Beiträge Ihrer Kontakte, teilen Sie eigene News und schreiben Sie gezielte Nachrichten an interessante Personen.

Initiieren Sie einen lockeren Austausch und stellen sich kurz vor. Es ist wichtig nicht mit der Tür ins Haus zu fallen. Das schreckt oft ab und ist einfach uninteressant. Sie müssen auf Ihren Gegenüber eingehen und auch zeigen, dass Sie Interesse haben um Interesse zurückzuerhalten.

  • Wählen Sie Ihre Veranstaltungen nach vordefinierten Kriterien aus

Sie kennen das bestimmt. Per Email, Facebook und Co kommen zahlreiche Einladungen bei Ihnen an. Wie viele Veranstaltungen sollten Sie wirklich besuchen und was bringt Ihnen das? Da wäre zuerst zu klären, ob es um neue Kontakte geht oder um das Stärken von bereits flüchtigen Kontakten.

Es ist nämlich etwas Wahres dran an der Behauptung, dass die besten Geschäfte am Bartresen über den Tisch gehen. In lockerer Atmosphäre abseits der Business-Etikette können Sie ihre Beziehungen wirklich stärken. Dies habe ich sehr oft persönlich erlebt und war immer wieder überrascht, dass es in dieser Form am leichtesten geht und vor allem auch am meisten Spaß macht!

Wenn es um „Erstkontakte“ geht, gehört ein bisschen mehr Mut dazu und da wären die typischen Netzwerk Veranstaltungen am effektivsten. Auch wenn ich auf der Suche nach Input oder Austausch bei einem bestimmten Thema bin. Da suche ich je nach meinem Vorhaben die richtige Zielgruppe aus und springe ins kalte Wasser. Probieren geht über Studieren!

Überlegen Sie sich also vorab, was Sie erreichen möchten und wählen Sie je nachdem die beste und effektivste Variante.

  • Sprechen Sie Ihre Kontakte gezielt an

Wenn Sie das Gefühl haben, jemand könnte Ihnen konkret bei einem Problem behilflich sein, nutzen Sie Ihre Chance und sprechen Sie die Person direkt und ehrlich an. Gehen Sie aber so vor, dass Sie zunächst erfragen, was Sie für den anderen tun können. Machen Sie klar, dass Sie nicht nur nehmen, sondern auch zurückgeben. Schließlich wollen Sie ein gut funktionierendes Netzwerk mit Leuten auf Augenhöhe. Aber bleiben Sie locker. Die meisten Menschen helfen gerne!

  • Sortieren Sie Ihre Kontakte zeitnah und machen Sie ein Follow-up

Sie gehen 2 Mal die Woche abends aus, führen x Gespräche und haben einige Visitenkarte in der Schublade liegen. Zu schade, wenn diese Potenziale ungenutzt bleiben. Legen Sie sich eine kleine Kartei an und schreiben Sie zu allen Kontakten, wo und durch wen Sie sich kennenlernten, was Sie am anderen interessant finden, wo er/sie Ihnen behilflich sein könnte und was Sie für ihn/sie tun können.

Ordnen Sie Ihre Kontakte dann nach Kategorien und überlegen Sie sich konkret, wann Sie sich mit einer Email oder einem Telefonat nochmals melden. Oder vernetzen Sie sich auch über Social Media und bleiben so auf den Laufenden. In jedem Fall, sollten Sie schnell sein. Denn Kontakte, die in der Schublade liegen, sind schade um Ihre Zeit und Ihren Schubladenplatz. Weniger ist manchmal mehr. Pflegen Sie ihre relevanten Kontakte intensiv. Alle anderen sporadisch. So holen Sie das meiste aus ihrem Netzwerk und zudem aus Ihrer Zeit! Effizienz ist alles!

Ich wünsche gutes Gelingen!

Ihre Myriam

Comments are closed